In besten Händen.

Dr. med. Kerstin Ott, die erfahrene Fachärztin für Chirurgie, berät und behandelt Sie umfassend bei chirurgischen und medizinischen Problemen.

Chirurgische Leistungen

Diese Aufzählung von Erkrankungen, die operativ behandelt werden können, ist eine Übersicht und stellt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Art der notwendigen Operation kann am besten in einem Gespräch geklärt werden. Lassen Sie sich beraten.

Erfahren Sie mehr
  • Viszeralchirurgie
  • Krampfader­­chirurgie
  • Handchirurgie
  • Bewegungsapparat
  • Urologie
  • Operative Dermatologie

Behandlung chronischer Wunden

Chronische Wunden erfordern spezielle Fachkenntnisse im Hinblick auf die Beurteilung und Anwendung der modernen Wundbehandlung. Ziel ist eine genaue Analyse der Wunde, die häufig Ausdruck einer Mischung verschiedener Erkrankungen darstellt. Danach wird die Therapie eingeleitet und ein Behandlungsplan erstellt.

Erfahren Sie mehr
  • Moderne Wundbehandlung mit Diagnostik
  • Chirurgische Wundbehandlung / Debridement
  • Vakuumtherapie
  • Operative Massnahmen (chirurgisch / orthopädisch / plastisch-chirurgisch)
  • Indikationsstellung für orthopädische Schuhversorgung

Medizinische Hypnose

Hypnose zu Heilzwecken ist ein uraltes schulmedizinisches Therapieverfahren. Sie kann als alleinige Methode oder in Kombination mit anderen Therapiemethoden in vielen Bereichen der ärztlichen Praxis eingesetzt werden. Sie ist eine effiziente Therapie in fast allen Bereichen der Medizin wie z.B. Allgemeinmedizin, Psychosomatik, Anästhesie usw.

Erfahren Sie mehr
  • Schmerzen jeder Art
  • Schlafstörungen
  • Chronische Erkrankungen
  • Unterstützung einer Chemotherapie
  • Vegetative Funktionsstörungen
  • Behandlung von Migräne
  • Bewältigung von Angststörungen
  • Depression
  • Stärkung der Immunabwehr

Praxislabor

Neben der ausführlichen Befragung des Patienten (Anamnese) und Untersuchung, sind für die Entscheidung von Behandlungen oft einige Labordaten nötig. Diese umfassen neben Routinewerten auch Spezialanalysen. Für rasche Entscheide, ob eine Therapie sofort eingeleitet werden muss, besteht die Möglichkeit der Präsenzdiagnostik, also innerhalb weniger Minuten insbesondere die Notfalldiagnostik. Speziellere Analysen werden an ein auswärtiges Labor gegeben und sind innerhalb von wenigen Stunden erhältlich.

  • Blutbild
  • Blutsalze
  • Nierenwerte
  • Leberwerte
  • Entzündungswerte
  • Gerinnung, insbesondere Quick/INR

Wir sind für Sie da.

Möchten Sie mehr über unsere Behandlungen erfahren oder wünschen Sie eine zweite Meinung?